Stichwortsuche


Bewerbungs-ABC

Bewerbung

Sie wollen einen Beruf? Oder möchten sich verändern? Sie sind unzufrieden mit Ihrer derzeit ausgeübten Tätigkeit? Oder Ihr Arbeitgeber, Ihre Kolleginnen und Kollegen äußern sich kritisch über Ihre Arbeit, und Sie fühlen sich fehl am Platz, weil Ihre Fähigkeiten falsch eingeschätzt werden?

Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie über eine Bewerbung nicht nur nachdenken, sondern den Wunsch haben, sie erfolgreich umzusetzen. Hierbei ist von entscheidender Bedeutung, die richtigen Schritte in der richtigen Reihenfolge zu tun:

1) sich selbst zu erkennen und seinen Standort zu bestimmen (Selbstanalyse)
2) den richtigen Beruf zu finden (Berufswahl)
3) sich selbstbewusst und motiviert zu bewerben (schriftliche Bewerbung)
4) die Wartezeit auf Antwort sinnvoll zu nutzen (Nachfassen / Bewerbungsunterlagen überarbeiten)
5) seine Persönlichkeit selbstbewusst und sicher zu präsentieren (Einladung / Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch)
6) an der vertraglichen Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses mitzuwirken. (Arbeitsvertrag).

Damit sind die Phasen Ihrer Bewerbung bereits grob umrissen.