Stichwortsuche


Die Recruiting Days Termine 2016

Bewerbungs-ABC

Einführungstag / Einführungsgespräch

Der erste Tag im neuen Unternehmen ist wichtig, spannend und oft entscheidend für den weiteren Verlauf Ihrer Tätigkeit für dieses Unternehmen. Ein erster Arbeitstag sollte nicht nur unternehmenseitig vorbereitet werden, sondern auch von den neuen Mitarbeitenden.

Falls Ihnen am neuen Arbeitsplatz am ersten Tag eine oder mehrere der folgenden Fragen nicht beantwortet werden, fragen Sie nach:

  • Vorstellungsrunde
  • erstes gemeinsames Mittagessen bzw. erste Pause
  • Betriebsführung
  • Aufgaben, die Sie schon am ersten Tag selbstständig erledigen können
  • regelmäßige Besprechungen, an denen Sie teilnehmen
  • Termine, an denen Sie teilnehmen können, um schnell viele Informationen über das Unternehmen und aktuelle Themen zu erfahren
  • Fachzeitschriften, die für Sie relevant sind
  • Arbeitsplatz
  • PC-Einführung (Passwort, Intranet, Software usw.)
  • Funktionsweise der Telefonanlage, Kopierer, Fax usw.
  • Visitenkarte (Wann und was steht drauf?)
  • Postein- und Ausgänge
  • Telefonliste bzw. -buch
  • Büromateriallager
  • Kantine und Pausenzonen
  • Kleiderordnung
  • zu erledigende Formalitäten
  • offizielle Meldung am Telefon
  • Arbeitszeiten, Pausen
  • Arbeitsanweisungen
  • Organigramm
  • Stellenbeschreibung
  • etc.

Wenn Sie selbst als Verantwortlicher einen neuen Mitarbeiter erwarten, fällt die Vorbereitung der oben genannten Details in Ihr Aufgabengebiet. Je umfangreicher ein Mitarbeiter bereits in den ersten Tagen über die Abläufe und Gegebenheiten innerhalb der Abteilung und des Unternehmens informiert wird, desto schneller ist dieser erfolgreich eingearbeitet. Nicht nur am Ende des ersten Arbeitstages sollte ein kurzes Feedbackgespräch erfolgen, sondern auch nach der ersten Woche, dem ersten Monat etc. wobei die Abstände immer grösser werden. Zum Ende der Probezeit erfolgt allgemein das erste Beurteilungsgespräch.