Stichwortsuche


Bewerbungs-ABC

Mitarbeitereinführung

Jeder - oder fast jeder-der in einem neuen Betrieb beginnt, hat das Bestreben, erfolgreich zu sein und wird am ersten Tag mit einer gehörigen Portion Aufregung zur Arbeit kommen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Den Arbeitsbeginn an einem ruhigen Tag bzw. zu einer ruhigen Zeit ansetzen.
  • Kurzes Gespräch und Vorstellung bei den Kollegen.
  • Den "Neuen" einen erfahrenen Kollegen zuweisen.
  • Informationen geben über Besonderheiten im Betrieb.
  • Kontrolle, ob diese Vorgaben eingehalten werden.
  • Liste anlegen von Dingen, die Sie dem neuen Mitarbeiter kommunizieren möchten.
  • Den neuen Mitarbeiter unterschreiben lassen, über welche speziellen Punkte er informiert wurde.
  • Oberste Prämisse ist helfen und unterstützen.