Stichwortsuche


Die Recruiting Days Termine 2016

Bewerbungs-ABC

Porto

Damit Ihr Umschlag mit den Bewerbungsunterlagen auch ankommt, ist es von enormer Wichtigkeit, diesen ausreichend zu frankieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie mit EUR 1,45 für einen Großbrief (bis max. 500g und Höchstmaß B4) hinkommen, müssen Sie auf jeden Fall zur Post gehen.

Es gibt nichts unangenehmeres, als wenn Ihr Wunscharbeitgeber ein (Straf-) Nachporto entrichten muss; dies wird im Übrigen fett mit Kreide auf dem Umschlag vermerkt. Wenn Sie Wertmarken kaufen, fragen Sie, ob es Sondermarken gibt, die sehen einfach netter aus. Sie sollten auf Sonderzustellungsformen (z.B. Einschreiben, Eilzustellung o.ä.) verzichten, dies erweckt einen wenig vertrauensvollen, ungeduldigen und drängelnden Eindruck.