Stichwortsuche


Gehalts ABC

Pflegeversicherung

Die gesetzliche Pflegeversicherung ist eine der fünf Säulen der Sozialversicherung in Deutschland. Die Grundlagen der gesetzlichen Pflegeversicherung sind im elften Buch des Sozialgesetzbuches (SGB XI) festgelegt.
Die gesetzliche Pflegeversicherung ist noch relativ jung, sie wurde erst 1995 eingeführt. Sie ist eng verbunden mit der Krankenversicherung - wer gesetzlich krankenversichert ist, ist automatisch auch in der gesetzlichen Pflegeversicherung versichert. Wer privat krankenversichert ist, muss auch eine private Pflegeversicherung abschließen.

Mit der Gesundheitsreform 2006 besteht eine allgemeine Krankenversicherungspflicht. Somit sind praktisch alle Einwohner Deutschlands pflegeversichert. Träger der sozialen Pflegeversicherung sind die Pflegekassen. 

Die gesetzliche Pflegeversicherung wurde zuletzt im Jahr 2008 reformiert, doch eine erneute Reform steht bereits an.
(www.vdk.de, März 2010)