Stichwortsuche


Gehalts ABC

Sabbatjahr

Flexible Arbeitszeitmodelle liegen im Trend. Hinter den innovativen Arbeitszeitkonzepten steht beim Arbeitgeber häufig das Bestreben, Mitarbeiter zu motivieren und an das Unternehmen zu binden. Die Ein- und Durchführung solcher Konzepte erfordern eine gründliche Vorbereitung, insbesondere bei einem Sabbatical.

"Sabbatical" ist ein Arbeitszeitmodell, das an amerikanischen Universitäten in den 60er Jahren geboren wurde. Die Idee: Sechs Jahre lang für sechs Siebtel des Gehalts arbeiten und das siebte Jahr bezahlt aussteigen. Heute haben sich flexiblere Formen entwickelt: Langzeiturlaub, Arbeitszeitkonten oder individuelle Ausstiegsregelungen, mal mit, mal ohne Bezahlung. Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Flaute ist ein so genanntes "Sabbatical" auch für viele Chefs interessant, in der Hotellerie & Gastronomie jedoch noch nicht verbreitet.