Jobs per E-Mail

Speichern Sie Ihre aktuelle Suche ab und Sie erhalten kostenlos passende Jobs per E-Mail!
Suche/Jobfinder speichern

Aktuelle Filter

Sie können Ihre Suche weiter einschränken, indem Sie unten ein oder mehrere Filterkriterien auswählen.

    Jobs Betriebsleiter: 26 Stellenangebote online

    26 Jobs Betriebsleiter online

    Offene Jobs als Betriebsleiter in gastronomischen Betrieben

    Einen gastronomischen Betrieb leiten - das ist der Job des Betriebsleiters. Mit der entsprechenden Berufserfahrung, Qualifikationen und Fertigkeiten können auch Sie sich eine Stelle als Betriebsleiter sichern. Die passenden Stellenangebote dazu finden Sie hier auf dieser Seite. Öffnen Sie die Stellenanzeigen mit einem Klick auf den Link, informieren Sie sich ausführlich und bewerben Sie sich dann bei den Unternehmen, die zu Ihnen passen.

    Der Job des Betriebsleiter - Informationen zum Beruf

    Sie lieben es Verantwortung zu übernehmen und sind ein leidenschaftliches Organisationsgenie? Sie waren schon immer der Business-Typ, der Ihrem Umfeld gezeigt hat wo es lang geht? Dann sind Jobs als Betriebsleiter genau das Richtige für Sie. Sie planen, steuern und überwachen die betrieblichen Abläufe in einem Unternehmen und sind ein unentbehrlicher Bestandteil eines gesunden und gut positionierten Betriebes. Je nach Größe des Unternehmens, können sie einzelne Abteilungen oder ganze Bereiche leiten. Stellenangebote als Betriebsleiter lassen sich in nahezu allen Wirtschaftszweigen finden. So auch in der Hotellerie und Gastronomie. Dort leiten Betriebsleiter Gastronomiebetriebe oder ein Hotel. Dabei koordinieren sie die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Abteilungen. Beschäftigungsorte können neben Restaurants und Cafés auch Catering-Unternehmen oder Kantinen sein. Sie haben Lust der „Head of organisation and finance“ zu werden? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich auf einen der oben aufgeführten Jobs.

     

    Welche Aufgaben haben Betriebsleiter? Planer und Rechner in einer Person

     

    Auch Sie wissen sicher, dass ein erfolgreiches Unternehmen entsprechend geführt werden muss. Ein gutes Management umfasst die Führung, Steuerung und Kontrolle eines Betriebes und ordnet die Produktionsfaktoren gewinnmaximierend dem Prozess der Leistungserstellung zu. Diese verantwortungsvolle Aufgabe übernimmt der Betriebsleiter als oberste Leitung. In der Regel kümmert man sich vorwiegend um das operative Geschäft, aber auch administrative Aufgaben füllen den Arbeitsalltag aus. Außerdem sind Betriebsleiter dafür verantwortlich, den unterstellten Mitarbeitern Aufgaben zu übertragen und diese auch entsprechend im Nachgang zu kontrollieren, sowie eine Qualitätssicherung (Überprüfung der Produktqualität und der Qualität von Reinigungs- und Hygienearbeiten) vorzunehmen. Damit Sie Ihr Business verantwortungsbewusst und professionell ausüben können, bedarf es einer ganzen Menge Fachwissen, das idealerweise auch betriebswirtschaftlich ausgerichtet sein sollte. Sie würden behaupten, dass Sie über Verhandlungsgeschick verfügen? Dann bringen Sie bereits grundlegende Skills für den Wareneinkauf mit. Betriebliche Schlüsselfaktoren wie das Personal, Finanzmittel und täglich benötigte Arbeitsutensilien, werden von Betriebsleitern überwacht und bei Bedarf angefordert bzw. nachbestellt. Wie viele Mitarbeiter werden benötigt? Welche Neueinstellungen sind erforderlich? Welche Aus- und Weiterbildungen kommen für das Personal in Frage? Mit solchen Fragen setzt sich der Betriebsleiter hinsichtlich des personalwirtschaftlichen Tätigkeitsfeldes auseinander. Ziel jedes Unternehmens ist es, auch langfristig am Markt bestehen zu können. Das kann allerdings nur gelingen, wenn jemand die Kosten im Blick hat. So befasst sich der Betriebsleiter auch mit dem Budget und nimmt Aufgaben im Controlling wahr. Bücher, Bilanzen und Kalkulationen warten darauf von einer professionellen Hand geführt zu werden. Außerdem gilt es Rechnungen zu kontrollieren und Kostenanalysen durchzuführen. Analytische Rechner und strategische Denker kommen für Jobs als Betriebsleiter in Frage. Auch im Bereich des Marketings bietet der Job interessante Tätigkeitsfelder und Herausforderungen, denen Sie sich stellen können. So führen sie verschiedene Marketingmaßnahmen durch und planen Werbeaktionen. Dabei analysieren Betriebsleiter das Marktgeschehen und leiten daraus entsprechende Prognosen und Strategien ab. In der Hotellerie und Gastronomie organisieren sie in diesem Zusammenhang insbesondere hübsche Hochzeitsfeiern oder Bankette, die den Gästen ein unvergessliches Erlebnis bescheren sollen.

     

    Wie kann ich Betriebsleiter werden?

     

    Zuvor sollten Sie im Idealfall eine kaufmännisch ausgerichtete Ausbildung abgeschlossen haben. Betriebsleiter im Hotel können von einer abgeschlossenen Hotellehre profitieren. Der Job des Betriebsleiters ist allerdings eine Weiterbildung an einer Hochschule, die in der Regel einen Zeitraum von zwei Jahren umfasst. Wer in diesem Beruf arbeiten will, sollte schon in der Schulzeit auf seine Leistungen bedacht sein. Nur wer ein gutes Abitur hat, kann an einer Hochschule ein Studium beginnen, das in vielen Stellenangeboten gefordert wird. Betriebsleiter zu sein, will gelernt sein. Fertigkeiten kann man sich aneignen, wenn man an Seminaren und Schulungen teilnimmt oder einfach durch die Erfahrung, die man bereits in seiner Laufbahn gesammelt hat und die eigene Persönlichkeit nachhaltig prägen.

     

    Was muss ich mitbringen?

     

    Das A und O für einen Betriebsleiter sind dessen Kenntnisse. Man sollte jede Abteilung und jeden Winkel seines Betriebes kennen. Nur so können ordnungsgemäße Kontrollen zum Beispiel in der Buchhaltung und in den einzelnen Geschäftsbereichen bzw. in den Abteilungen eines Hotels oder im Restaurant vorgenommen werden. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Betriebsleiter-Dasein liegt häufig in einer jahrelangen Erfahrung begründet. Sie möchten Betriebsleiter im Gastgewerbe werden? Dann sollten Sie schon einige Erfahrungen in Hotel- und Gastronomiebetrieben gesammelt haben. Idealerweise verfügen Sie bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Hotelbusiness. Schnelle Entscheidungen und klare Anweisungen, stellen für Sie kein Problem dar? Häufig hat man nicht viel Zeit, sondern muss zügig zum Zug kommen, da ansonsten geschäftliche Nachteile drohen könnten. Doch nicht nur Entscheidungen gehören zum Aufgabengebiet eines Betriebsleiters. Auch die Motivation der Mitarbeiter stellt einen wichtigen Faktor dar. Sie sollten ein offenes Ohr für Ihre Angestellten haben und sich ihrer Sorgen und Belange annehmen. Dabei ist es wichtig, dass man als gutes Vorbild voran geht und Motivation und Anreize schafft. Denn nur Unternehmen, die glückliche und zufriedene Mitarbeiter einstellen, werden langfristig die Sieger sein können. Betriebsleiter arbeiten mit Statistiken, Personaleinsatzplänen, Checklisten, Verträgen und vielem mehr. Sie sollten die Papierarbeit nicht scheuen, wenn Sie sich für solche Jobs entscheiden. Ein gesundes Maß an Selbstbewusstsein wird in Stellenangeboten als Betriebsleiter als wünschenswert angegeben. Eine ausgewogene Mischung ist dabei der Schlüssel zum Ruhm. Schließlich will das Unternehmen Kunden und Gäste für sich gewinnen. Daher sollte es Ihnen nicht an Durchsetzungsvermögen mangeln. Ihre Ideen sollten zielsicher präsentiert werden, sodass Ihre Mitarbeiter sie nahezu mühelos akzeptieren und annehmen. Es ist ganz wichtig, dass Sie als eine autoritäre aber dennoch kompetente Person wahrgenommen werden, ansonsten läuft man sehr schnell Gefahr, dass man von den Mitarbeitern und dem Unternehmensumfeld nicht ernst genommen wird. Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen, insbesondere die Hotellerie international tätig, daher sind gute Fremdsprachenkenntnisse eine Voraussetzung für ein professionelles Auftreten. Auch Betriebsleiter sind nicht allwissend und machen unter Umständen Fehler. Daher muss man stetig dazu lernen und neue Erfahrungen machen, mit denen bisher man noch keine Berührungspunkte hatte. Sie sollten in der Lage sein, innerhalb kürzester Zeit schnelle Lösungen zu entwickeln. Hier erweisen sich Belastbarkeit und eine schnelle Auffassungsgabe als hilfreich. Sie sind ein kontaktfreudiger Mensch, der gern mit anderen Personen kommuniziert? Da Sie immer wieder in Kontakt mit Kunden, Gästen, Mitarbeitern oder Lieferanten treten werden, sind ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen unerlässlich. Mit ihrem sympathischen Auftreten können Sie Geschäftspartner gekonnt um den Finger wickeln?

     

    Sie sind eine aufgeschlossene, durchsetzungsfähige, autoritäre Person und fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich auf einer der oben aufgeführten Stellenangebote als Betriebsleiter und kommen Sie Ihrem lang gehegten Traum ein Stück näher.

    ×
     

    Kostenlos passende Jobs per E-Mail

    Melden Sie Ihren Jobfinder an

    Ihre Suche:

    Beruf: Betriebsleiter Service

    Geben Sie Ihrem Jobfinder einen Titel:
    Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein:
    Neuen Jobfinder anlegen

    Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie können jederzeit der Zusendung von E-Mails zu ähnlichen Leistungen der YOURCAREERGROUP widersprechen und jederzeit durch eine formlose E-Mail an info@ycg.de abbestellen oder direkt über den in der E-Mail integrierten Link deaktivieren, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (d.h. bspw. die Kosten Ihres Internetproviders) entstehen.

    Jobs per Email