Jobs per E-Mail

Speichern Sie Ihre aktuelle Suche ab und Sie erhalten kostenlos passende Jobs per E-Mail!
Suche/Jobfinder speichern

Aktuelle Filter

Sie können Ihre Suche weiter einschränken, indem Sie unten ein oder mehrere Filterkriterien auswählen.

    Jobs Key Account Management: 130 Stellenangebote online

    130 Jobs Key Account Management online

    Jobs im Key Account Management

    Interessieren Sie sich für einen Job im Key Account Management? Für einen solchen Job sind Sie geeignet, wenn Sie bereits über mehrere Jahre in einer Führungsposition gearbeitet haben und z. B. als Sales Manager oder ähnlichem tätig waren. Sie sollten gut verkaufen, organisieren, planen und kalkulieren können. Welche Anforderungen an die Bewerber gestellt werden, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenanzeige, welche Sie unten aufgelistet finden. Informieren Sie sich noch heute, welche Jobs im Key Account Management auf Sie warten und nutzen Sie die Chance, sich zu bewerben und den nächsten Karriereschritt zu machen.

    Weitere Informationen über Jobs im Key Account Management

    Das Key Account Management ist die zentrale Schnittstelle eines Unternehmens mit seinen bedeutendsten Kunden. Letztere generieren einen hohen Umsatz oder sind wegen anderer Gründe (z.B. Pestige Partnerschaft) besonders wichtig für einen Betrieb. Um seine Key Accounts (Schlüsselkunden) auch in Zukunft weiter an sich zu binden und damit langfristig erfolgreich zu sein, gibt es seit den 1960ern die sogenannten Key Account Manager. Mit einer individuelleren Betreuung durch das Key Account Management soll sich der Kunde besonders wohl fühlen und somit die Geschäftsbeziehung gestärkt werden.

     

    Wenn Sie das geborene Verkaufstalent sind und sich um die Key Accounts eines Unternehmens kümmern wollen, sind Sie in unserer Jobbörse an der richtigen Adresse. Bei uns inserieren kleine und große Firmen, die nach motivierten Mitarbeitern Ausschau halten. Und wenn Sie noch mehr über Stellenangebote im Key Account Management wissen möchten, lesen Sie gern die nachfolgenden Informationen.

     

    Tätigkeitsfeld

    Die Wirtschaft besteht aus einer Vielzahl von Unternehmen, die sich in einer Menge von Wirtschaftszweigen niederlässt und Produkte sowie Dienstleistung anbietet, deren Breite unvorstellbar ist. Auf einem Markt geht es um das Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage. In diesem Zusammenhang kommen die Kunden ins Spiel. Es gibt kaum Betriebe, die ohne echte Kundschaft bzw. Gäste überhaupt existieren würden. Beste Voraussetzungen für Key Account Manager! Ob im Hotel, bei einem Cateringunternehmen oder beim Reiseveranstalter – die ausgewählten Branchen unserer Jobbörsen bieten sie an: interessante Stellenangebote im Key Account Management. Was Sie als Key Account Manager verkaufen, hängt vom jeweiligen Unternehmen ab. Im Hotel sind das Übernachtungspakete, beim Reiseveranstalter können es Pauschalreisen sein und als Gastronom sind die regelmäßigen Firmenveranstaltungen eines Unternehmens.

     

    Aufgabenfeld

    Es ist fast gleichgültig, von welcher Branche wir im Folgenden ausgehen. Die Aufgaben sind sich generell ähnlich. Schließlich geht es um den guten Service für den besonderen Kunden (Key Account), aus dem ein Unternehmen letztlich Profit ziehen möchte.

     

    Zu den allgemeinen Tätigkeiten im Key Account Management gehört deshalb zunächst die Akquise von Key Accounts bzw. die Ausweitung der Zusammenarbeit mit einem bisher „kleinen“ Kunden, der zu einem Key Account heranwächst. Ist dieser erst einmal an Land gezogen oder innerhalb des Unternehmens gewachsen, geht es an seine Betreuung. Oftmals bekommen Key Account Manager eine gewisse Anzahl von Kunden zugeteilt, um sich bestmöglich auf dessen Anliegen zu konzentrieren. Gleichzeitig hat der Kunde dadurch stets einen expliziten Ansprechpartner, an den er sich wenden kann. Dieser kennt ihn und benötigt keine lange Einarbeitungszeit für seine Kundenbelange.

     

    Zu der Kundenbetreuung, in der es in den meisten Fällen um den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen geht, zählt auch die Vertrags- und Lieferverhandlung. An dieser Stelle gilt es ein gutes Verhandlungsgeschick mitzubringen, um sowohl das eigene Unternehmen, als auch den Key Account am Ende des Tages mit dem Preis/der Rate zufrieden zu stellen. Verhandlungen können zum einen auf der Ebene B2C, d.h. Business to Client sowie auf der Ebene B2B, d.h. Business to Business stattfinden. Das bedeutet, dass Geschäfts- und Privatkunden gleichermaßen zu Ihren zukünftigen Key Accounts gehören können.

     

    Ein erfolgreicher Vertrieb hängt nicht nur von guten Preisen ab. Vielmehr muss auch das Produkt/die Dienstleistung den Bedürfnissen des Kunden entsprechen. Eine stetige Anpassung an die Kundenwünsche und eine trendorientierte Ausrichtung der Verkaufsstrategie gehört daher ebenfalls zu den Aufgaben, die Sie in den Stellenangeboten im Key Account Management finden. Arbeiten Sie außerdem an der Entwicklung von Kundenbindungsprogrammen mit oder überlegen Sie sich neue Marketingmaßnahmen, um neue und bereits bestehende Kunden von sich  zu überzeugen.

     

    Durch die Neukundengewinnung und den Ausbau zu langfristigen Partnerschaften erarbeitet sich der Key Account Manager ein ganzes Beziehungsnetzwerk, das ihm bei seiner Arbeit hilft. Eventuell entwickeln Sie als zukünftiger Key Account Manager sogar gemeinsam mit dem Key Account zukünftige Produkt- und Dienstleistungspakete, um langfristig einen Nutzen für beide Seiten zu schaffen. Jobs im Key Account Management können abwechslungsreich und aufregend sein. Sie arbeiten stets mit spannenden Kunden zusammen, erschließen möglicherweise neue Geschäftsfelder und verlassen sogar von Zeit zu Zeit Ihren Bürostuhl, um den wichtigsten Kunden des Unternehmens einen Besuch abzustatten.

     

    Voraussetzungen

    Die genannten Voraussetzungen in den Stellenangeboten im Key Account Management könnten unterschiedlicher nicht sein. Fest steht, dass die Gastgeberbranche ideal ist, um sich vom Azubi bis hin zum Account Manager „hochzuarbeiten“. Es bietet sich schließlich keine bessere Möglichkeit ein Unternehmen oder eine Branche besser zu kennen, als wenn man es von der Pike auf kennenlernt. Nach einer Ausbildung zum Hotelkaufmann, zur Restaurant frau oder zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit können Sie sich deshalb durch gezielte Weiterbildungen nach gewisser Zeit im Key Account Management wiederfinden.

     

    Andere Unternehmen dagegen setzen ein Hochschulstudium voraus, um als Key Account Manager eingestellt zu werden. Passende Studiengänge können beispielweise Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, International Management oder Sales Management sein. Geeignet sind auf der anderen Seite außerdem Studiengänge, die sich auf die jeweilige Branche beziehen, in der Sie als Key Account Manager arbeiten. Hotel Management, Tourismuswirtschaft oder Gastronomie Management können deswegen genauso gut auf einen Job im Key Account Management vorbereiten.

     

    Abgesehen von diesen Voraussetzungen kommt es weiterhin auf die persönlichen Fähigkeiten an. Ein gutes Verhandlungsgeschick und Wortgewandtheit zur Gewinnung von Kunden ist sicherlich genauso von Vorteil wie eine strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit. Wer zudem Eigeninitiative zeigt und mitdenkt, zeigt ein souveränes Auftreten – perfekt für Stellenangebote im Key Account Management. Denn als solcher sollten Sie pro aktiv auf die Kunden zugehen können und motiviert die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens vertreten. Zuletzt sind die Gastgeberbranche und die Tourismuswirtschaft international ausgerichtet. Fremdsprachenkenntnisse sind folglich unerlässlich. Mindestens Englisch und gern eine weitere Fremdsprachen sollten Sie im Key Account Management beherrschen.

     

    Gehalt

    Da das Key Account Management oft in den Vertrieb eines Unternehmens eingegliedert ist, ist ein leistungsorientiertes Gehalt mit flexiblen Komponenten keine Seltenheit. Laut staufenbiel.de liegen die Durchschnittsgehälter für Key Account Manager im Tourismus bei 36.400 EUR sowie im Hotel- und Gaststättengewerbe bei 35.300 EUR brutto pro Jahr. Dabei ist die Summe selbstverständlich von verschiedenen Faktoren abhängig. Solche sind zum Beispiel die Betriebszugehörigkeit, die mitgebrachte Berufserfahrung, die Sterne-Kategorie eines Hotels, Ihre persönlichen Fähigkeiten & Kenntnissen aber auch die geographische Lage des Unternehmens.

    ×
     

    Kostenlos passende Jobs per E-Mail

    Melden Sie Ihren Jobfinder an

    Ihre Suche:

    Beruf: Verkauf

    Geben Sie Ihrem Jobfinder einen Titel:
    Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein:
    Neuen Jobfinder anlegen

    Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung sowie dem Anlegen eines Accounts einverstanden. Sie können der Zusendung von E-Mails zu ähnlichen Leistungen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten (z.B. Kosten Ihres Internetproviders) entstehen.

    Jobs per Email