Stichwortsuche




Stellenbeschreibungen

Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung

Al sTeammitglied der Finanzbuchhaltung untersteht der Sachbearbeiter dem Finanzdirektor oder Leiter Buchhaltung. Sein Aufgabengebiet erstreckt sich von der Mitverantwortung für ordnungsgemäße und periodengerechte Führung der Finanzbuchhaltung über die Mitwirkung bei der Erstellung des Monats- sowie Jahresabschlusses.

Auch die Kontenpflege sowie Abstimmung der einzelnen Konten fällt in das Tätigkeitsfeld eines Sachbearbeiters in der Finanzbuchhaltung. Teils kontiert und erfasst der Sachbearbeiter auch alle Zu- und Abgänge des Anlagevermögens.

Für die Position eines Sachbearbeiters ist eine erfolgreich abgeschlossene (kaufmännische) Berufsausbildung notwendig. Selbständigkeit und Teamgeist sollten sich in dieser Funktion nicht ausschließen. EDV-Kenntnisse, Sprachen und Spaß im Umgang mit Zahlen sind absolutes Muss!

 

Jobs in der Buchhaltung