Stichwortsuche




Stellenbeschreibungen

Vorstand

Der Vorstand einer Aktiengesellschaft wird vom Aufsichtsrat bestellt. Seine Amtszeit beträgt höchstens fünf Jahre, jedoch ist eine erneute Bestellung nach Ablauf möglich. Bei einem mehrköpfigen Vorstand kann der Aufsichtsrat ein Mitglied zum Vorstandsvorsitzenden ernennen.

Der Vorstand leitet die AG in Eigenverantwortung und vertritt diese. Bei Pflichtverletzungen sind die Vorstandsmitglieder der Gesellschaft gegenüber zum Ersatz des entstandenen Schadens verpflichtet. 

 

Jobs in der Geschäftsführung