Jobs per E-Mail

Speichern Sie Ihre aktuelle Suche ab und Sie erhalten kostenlos passende Jobs per E-Mail!
Suche/Jobfinder speichern

Aktuelle Filter

Sie können Ihre Suche weiter einschränken, indem Sie unten ein oder mehrere Filterkriterien auswählen.

    Jobs Betriebsleitung: 168 Stellenangebote online

    168 Jobs Betriebsleitung online

    Jobs Betriebsleitung - online bewerben

    Jobs in der Betriebsleitung - attraktive neue Stellenangebote warten auf Sie. Leiten Sie den Betrieb eines Restaurants, eines Hotels oder eines anderen Unternehmens aus der Hotellerie, Gastronomie oder Touristik. Sie bringen die nötige Berufserfahrung mit, sind motiviert, engagiert und qualifiziert? Dann sehen Sie sich die unten aufgelisteten Stellenangebote in der Betriebsleitung einmal genauer an und bewerben Sie sich auf die Jobs, die zu Ihnen passen und die sie ansprechen. Ihre Online Bewerbung können Sie den Arbeitgebern direkt über unsere Jobbörse zukommen lassen.

    Stellenangebote in der Betriebsleitung

    Ein Unternehmen ohne Betriebsleitung ist wie ein Schiff ohne Kapitän. Keiner wüsste, wann er zur Arbeit erscheinen soll, was seine Aufgaben sind, welchen Preis er für welches Produkt verlangen kann oder auf welches Betriebsergebnis hingearbeitet wird. Der Spruch „Organisation ist das halbe Leben“ spielt in der Wirtschaft eine übergeordnete Rolle und wird in der Regel von der Betriebsleitung (eventuell gemeinsam mit der Geschäftsführung) umgesetzt. Ihre Aufgaben sind dabei weniger operativ als administrativ. Mit Ihrem Know-how ist es Ihre Hauptaufgabe, das Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich zu leiten. Dafür haben Sie Kenntnis über alle notwendigen Bereiche, Tätigkeiten und Zahlen. Sie sind es, die Strategien entwickeln und Entscheidungen treffen. Dabei kann die Betriebsleistung auch gleichzeitig Geschäftsführung sein, die Geschäftsführung ist jedoch nicht zwingerdermaßen Betriebsleitung.

     

    Tätigkeitsfeld

    Wie der allgemeine Name „Betriebsleitung“ bereits verrät, ist diese Art von Job für die unterschiedlichsten Wirtschaftszweige denkbar. Schließlich geht es hier um das übergeordnete Ziel einer erfolgreichen Unternehmensführung, die unabhängig der Branche überall das Non-plus-ultra darstellt.

     

    Wer eine Stelle in der Betriebsleitung sucht, muss den Stein nicht weit werfen. Kleine Betriebe, insbesondere Restaurants oder Bars, gibt es in so gut wie jeder kleinen Ortschaft. Anspruchsvoller und begehrter sind dagegen die Jobs in den deutschen Großstädten, die sich nicht zuletzt durch den umfangreichen Verantwortungsbereich und damit durch das Gehalt von den kleinen Unternehmen unterscheiden. Deutschland ist ein vielseitiges Reiseland. Bei uns kommen Strandurlauber genauso auf ihre Kosten wie Bergsteiger und Skifahrer – und Kulturinteressierte ebenso wie Erholungssuchende. Es bietet sich eine Vielzahl attraktiver Tourismusregionen an, um in der Gastgeberbranche tätig zu sein. Die Nord-und Ostsee, der Harz, die Sächsische Schweiz, die Eifel, der Schwarzwald oder der Bayerische Wald sind nur einige von vielen interessanten Urlaubs- und Jobregionen.  

     

    Aufgabenbereich

    Betriebsleiter verantworten die kaufmännische Führung eines Unternehmens oder eines seiner Teilbereiche. Diese orientieren sich an den Funktionsbereichen und können zum Beispiel sein:

     

    -          Organisation, Planung

    -          Marketing, Werbung

    -          Personal

    -          Vertrieb/Verkauf

    -          Einkauf/Beschaffung

    -          Finanz- und Rechnungswesen

     

    Die Arbeit der Betriebsleitung ist betriebswirtschaftlich ausgerichtet. Für die Erreichung der Kunden- und Gästezufriedenheit muss ein reibungsloser und erfolgswirksamer Betriebsablauf gewährleistet sein. Dazu zählen eine Reihe Tätigkeiten, die je nach Betrieb variieren:

     

    -          Bereitstellen von betrieblichen Ressourcen wie Personal, Material, Finanzmittel oder Informationen

    -          Aufstellen des Wirtschaftsplans

    -          Koordination von Betriebsabläufen

    -          Mitarbeiterführung

    -          Sicherstellen ordnungsgemäßer Buchführung

    -          Erstellen von Dienstplänen

    -          Kaufmännische Steuerung von Projekten

    -          Qualitäts- und Erfolgskontrolle

    -          Marktbeobachtung und entsprechende Maßnahmeneinleitung

    -          Präsentation des Unternehmens nach Außen

    -          Ausbildung des Unternehmensnachwuchses

     

    Sie sehen also, ein Betriebsleiter ist ein echtes Allroundtalent. Organisation, Planung, Durchführung und das Ganze mit der nötigen Mitarbeitermotivation ist eine echte Herausforderung. Wenn Sie all diese Aufgaben nicht abschrecken und Sie auch unter Druck sehr gute Betriebsergebnisse erzielen, sind Sie möglicherweise der richtige Mann bzw. die richtige Frau für den Job in der Betriebsleitung.

     

    Die Branche

    In unserer Jobbörse finden Sie Stellenangebote für die Betriebsleitung in der Hotellerie, Gastronomie sowie der Touristik. Dies können Hotels und Restaurants, aber auch Jugendherbergen und Cateringfirmen sein. Die Gastgeberbranche umfasst eine Vielzahl von kleinen und großen Betrieben, die interessante Stellenangebote in der Betriebsleitung bereithalten. Letztlich liegt es an Ihnen, welches Themengebiet zu Ihnen und Ihren Vorkenntnissen passt. Eines ist jedenfalls klar: Als Betriebsleiter benötigt man ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Fachwissen und Führungskompetenz. Dass man sich diese nicht von heute auf morgen aneignen kann, versteht sich von selbst. Doch mit einer fundierten Ausbildung z.B. als Restaurantfachmann oder Hotelkauffrau und qualifizierten Weiterbildungen werden Sie sich schon bald auf Stellenangebote in der Betriebsleitung bewerben können. Das Gastgewerbe lebt von Mitarbeitern, die leidenschaftliche Gastgeber sind und die die Bedürfnisse Ihrer Gäste in den Mittelpunkt stellen. Auch wenn man in der Betriebsleitung nicht mehr allzu nah am Gast arbeitet, muss das Verständnis der Branche verinnerlicht sein.

     

    Voraussetzungen und persönliche Kompetenzen

    Jene, die sich auf Stellenangebote in der Betriebsleitung bewerben möchten, benötigen in der Regel umfangreiche kaufmännische Weiterbildungen, wenn nicht ein Hochschulstudium. Dies kann allgemein betriebswirtschaftlich sein, aber auch technisch orientiert sein wie bei den Ingenieurswissenschaften. Aufgrund des umfangreichen Verantwortungsbereichs ist eine fundierte Ausbildung eben das A und O für einen derartigen Job. Ohne einschlägiges Hochschulstudium könnten unter anderem folgende Weiterbildungen ans Jobziel führen:

     

    -          Staatlich geprüfter Gastronom (z.B. im Angebot bei Hotelfachschulen)

    -          Staatlich geprüfte/r Betriebsleiter/in der Fachrichtung Hotel und Gaststätten

    -          Kaufmännischer Betriebsleiter

    -          Betriebswirt (Fachhochschule)

    -          Geprüfter (Hotel-)Betriebswirt

    -          Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)

     

    Im Gastgewerbe ist oft gewünscht im Vorfeld eine Berufsausbildung absolviert zu haben. Sie gewährleistet, dass die Betriebsabläufe an der Basis bekannt sind und selbst schon einmal operativ gearbeitet wurde. Nur so erhält man einen echten Eindruck von der Arbeit am Gast.

     

    Neben den fachlichen Voraussetzungen sind soziale Kompetenzen mindestens genauso gefragt. Denn abgesehen von einem guten Zahlenverständnis, sind Verantwortungsbewusstsein, Führungskompetenz, Qualitätsbewusstsein und das Innehaben eines herzlichen Gastgebers unabdingbare Charaktereigenschaften einer Betriebsleitung. Man bekommt Sie zwar nicht immer in die Wiege gelegt, kann sie sich jedoch über Berufserfahrung sehr gut aneignen. Es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen.

     

    Verdienst

    Eine pauschale Antwort über den Verdienst bei Stellenangeboten in der Betriebsleitung lässt sich nicht geben. Sie hängt von den Qualifikationen des Mitarbeiters ab, von der Größe des Unternehmens/des Bereichs, seinen ausgezeichneten Sternen (bei Hotels), der Anzahl der unterstellten Mitarbeiter und von der Region des Arbeitsortes. In der Regel basieren die Gehälter für Führungspositionen mit einer entsprechend unterstellen Mitarbeiteranzahl auf freien Vereinbarungen, sollten jedoch gemäß Tarifvertrag  für das Gaststätten- und Hotelgewerbe mindestens 2850,- EUR betragen (gilt für das Bundesland Nord-Rhein-Westfalen). Bei Empfangsleitern mit fünf  unterstellten Mitarbeitern beträgt das Gehalt 2727,- EUR. Die Zahlen gelten ab dem 01.09.2013. In der großen Gehaltsstudie der Hotellerie 2013  von der BBE media und der Konen & Lorenzen Recruitment Consultants haben sich zudem folgende Gehälter für betriebliche Teilbereiche herauskristallisiert:

     

    Leitung Finanzen: 3100,- bis 6500,-

    Leitung Einkauf: 3400,- bis 6600,-

    Leitung Restaurant: 4300,- bis 4800,-

    Leitung Empfang: 1800,- bis 4000,-

     

    Die Spannen sind teilweise sehr groß und verdeutlichen die Abhängigkeit des Gehalts von den oben genannten Faktoren. Ein gutes Verhandlungsgeschick kann letztlich nicht schaden.

     


    Jetzt, wo Sie wissen, was sich hinter den Stellenangeboten der Betriebsleitung verbirgt, können Sie sich direkt durch unsere aktuellen Stellenausschreibungen klicken.  Außerdem bietet unser Karriereblog nützliche Tipps rund um den Bewerbungsprozess, die Ihnen sicherlich an der einen oder anderen Stelle behilflich sein könnten. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Jobsuche und Ihrer zukünftigen Anstellung.

    ×
     

    Kostenlos passende Jobs per E-Mail

    Melden Sie Ihren Jobfinder an

    Ihre Suche:

    Beruf: Betriebsleitung

    Geben Sie Ihrem Jobfinder einen Titel:
    Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein:
    Neuen Jobfinder anlegen

    Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung sowie dem Anlegen eines Accounts einverstanden. Sie können der Zusendung von E-Mails zu ähnlichen Leistungen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten (z.B. Kosten Ihres Internetproviders) entstehen.

    Jobs per Email