Jobs per E-Mail

Speichern Sie Ihre aktuelle Suche ab und Sie erhalten kostenlos passende Jobs per E-Mail!
Suche/Jobfinder speichern

Aktuelle Filter

Sie können Ihre Suche weiter einschränken, indem Sie unten ein oder mehrere Filterkriterien auswählen.

    Controlling Jobs: 41 Stellenangebote online

    41 Controlling Jobs online

    Jobs als Controller in Hotels oder Restaurants

    Jobs im Bereich Controlling, Rechnungswesen und Buchhaltung gesucht? Dann haben wir hier etwas für Sie! Auf dieser Seite finden Sie interessante Jobs als Controller in Unternehmen aus der Hotellerie und Gastronomie. Informieren Sie sich noch heute über interessante Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Finden auch Sie hier den passenden Job und schicken Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Formular oder per E-Mail raus. Jetzt den neuen Job sichern!

    Weitere Informationen über Jobs im Controlling

    Wer an einen Controller denkt, denkt an Zahlenprüfer und Analysten. Der Job im Controlling hat sich in den letzten Jahren allerdings stark gewandelt und umfasst heute weit mehr als nur das bloße Überprüfen von Geschäftskennzahlen. Der heutig e Controller spielt eine sehr wichtige Rolle für die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung plant, steuert und kontrolliert er die Leistungen des Betriebs, um ihn bestmöglich durch den Wettbewerb zu führen. Keine leichte Aufgabe, die gewisse persönliche und fachliche Voraussetzungen verlangt.

     

    Wenn Ihnen der Umgang mit Zahlen Freude bereitet und ihre analytischen Fähigkeiten jedes Problem durchdringen, kann der Controlling Job genau das richtige für Ihre berufliche Zukunft sein. Die Hotellerie, Gastronomie und Touristik freut sich auf motivierte Controller, die das gewisse Gespür für wirtschaftliche Trends haben. Controlling Jobs in der Hotellerie beispielsweise befassen sich oft mit spezifischen Abteilungen des Betriebs. So kann es neben dem Marketing-Controller, ebenso den Food & Beverage Controller oder den Personal Controller geben.

     

    Aufgaben

    Der Controller arbeitet im Bereich Planungs- und Berichtwesen. Durch die Beschaffung, Aufbereitung und anschließende Analyse wichtiger Unternehmenszahlen bereitet er zielsetzungsgerechte Entscheidungen der Geschäftsführung vor. Anhand der gesammelten Daten und Statistiken ist es weiterhin die Aufgabe des Controllers für die Wirtschaftlichkeit des Betriebes zu sorgen. Dazu gehören die Einsparung von Kosten, gewinnbringende Verkaufsleistungen und effiziente Geschäftsprozesse innerhalb des Unternehmens. Die Prozess- und Schwachstellenanalyse ist eine bedeutende Tätigkeit für das gesamt Unternehmen, da aus ihr erfolgsversprechende Entwicklungsmöglichkeit abgeleitet werden. Die Aufgaben in Controlling Jobs im Überblick:

    • Überwachung und Steuerung der Betriebsabläufe
    • Erfassen und Auswerten der Daten des Rechnungswesens und anderen Bereichen
    • Prozess- und Schwachstellenanalyse
    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • das gesamte weitere interne Rechnungswesen, insbesondere die Investitionsrechnung
    • Reporting an die Geschäftsleitung
    • Unterstützung bei der Umsetzung strategischer und operativer Entscheidungen
    • Budgetplanung
    • Erstellen von Monats- und Jahresabschlüssen
    • Ggfs. Führen eines Teams

     

    Voraussetzungen

    Der genannte Tätigkeitsbereich ist umfassend und vielseitig. Um das entsprechende Know-how für Controlling Jobs zu erlangen, bedarf es einer guten Ausbildung. Eine einschlägige Ausbildung, z.B. im Bereich der Finanzen, ist in einigen Unternehmen die Mindestanforderung an einen Controller. Die Ausbildung als Hotelkauffrau/-mann beispielsweise mit anschließender Tätigkeit im Rechnungswesen ist im Gastgewerbe aber ebenfalls ein guter Schritt in Richtung Controller. Insbesondere durch die Kenntnisse der Betriebsabläufe am Gast, wird es diesem Controller leichter fallen Optimierungspotential zu sehen. Größere Betriebe verlangen von Ihren Bewerbern in der Regel ein absolviertes Studium. Geeignet sind insbesondere die Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen oder einschlägige Controlling Studiengänge. Wer die Hochschulbank nicht drücken möchte, kann sich mit entsprechenden Weiterbildungen für Controlling Jobs qualifizieren. Viele Industrie- und Handelskammern bieten die Fortbildung „Controller für die Gastronomie, Hotellerie & Gemeinschaftsverpflegung (IHK)“ an. Zudem ist das Angebot an Seminare und Kursen bei Instituten und Akademien sehr groß, sodass Sie sich ideal auf den Job des Controllers vorbereiten können.

     

    Abgesehen von den beruflichen Qualifikationen, sind die mitzubringenden sozialen Kompetenzen nicht zu unterschätzen. Buchführungskenntnisse auf der einen Seite und Sprachgewandtheit auf der anderen. Wer an die Geschäftsführung berichtet, sollte kein Problem mit Präsentationen haben. Da Controller zudem unterstützend bei der Umsetzung neuer Strategien mitwirken und diese den Mitarbeitern verdeutlichen müssen, sind Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen gefragt. Neben logischem Denken sind weiterhin Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke unabdingbare Eigenschaften eines Controllers. Schließlich sind die betriebswirtschaftliche Beratung und die Übernahme von Führungsaufgaben verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie sich in Zukunft als Controller auseinandersetzen.

     

    Einstieg

    In vielen Fällen ist das „Hocharbeiten“ in dem Betrieb, in dem Sie bereits tätig sind, eine gute Variante, um die Position des Controllers zu erreichen. Wenn Sie sich jedoch als Externer auf eine Stelle bewerben möchten, schreiben Betriebe zum einen Stellen als Junior-Controller aus und suchen zum anderen nach motivierten Trainees. Letztere durchlaufen innerhalb einer gewissen Zeit (meist ein oder zwei Jahre) die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche des Unternehmens und werden somit auf ihren zukünftigen Job als Controller vorbereitet – in der Regel im selben Unternehmen.

     

    Möglichkeiten

    Sie haben es geschafft? Sie arbeiten in Ihrem Traumjob als Controller und möchten nun die nächsthöhere Karrierestufe erklimmen? Als Financial Controller in der Privathotellerie wird die nächste Position vom Director of Finance bekleidet. Dieser ist für den gesamten Finanzbereich zuständig und arbeitet vorrangig strategisch und weniger operativ. In großen Hotel- und Gastronomiegruppen hört die Karriereleiter an dieser Stelle aber noch nicht auf. Der Sprung in die Firmenzentrale kann eine attraktive Karrieremöglichkeit darstellen, um beispielsweise nicht nur ein Hotel oder ein Gastronomiebetrieb zu betreuen, sondern beispielsweise eine ganze Region. Hotelkonzerne ermöglichen außerdem ihren Mitarbeitern an Transferprogrammen teilzunehmen. Eine gute Voraussetzung, um Berufserfahrung im Ausland zu sammeln und seine Sprachkenntnisse zu verbessern. Es gibt keine bessere Gelegenheit um den Schritt in die internationale Hotellerie/Gastronomie/Touristik zu wagen und somit seinem Lebenslauf neuen Schwung zu geben.

     

    Verdienst

    Controller Jobs sind im Vergleich zu anderen Abteilungen in der Hotellerie, Gastronomie und Touristik in der Regel besser bezahlt. Dies liegt nicht zuletzt an ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit. Doch wie in fast jeder Branche ist leider auch im Gehalt von Controlling Jobs ein Geschlechterunterschied zu erkennen. Weitere Faktoren für Gehaltsschwankungen begründen sich in regionalen Unterschieden oder im zu übernehmenden Verantwortungsbereich. Je größer dieser ist und je mehr Personalverantwortung hinzu kommt, desto höher wird das monatliche Gehalt ausfallen. Zudem gibt es in der Hotellerie durchaus Unterschiede in Bezug auf die Sterne-Kategorie eines Hauses sowie ihrer Zugehörigkeit zu einer Hotelgruppe. Ähnliche Kategorien finden sich in der Gastronomie. Hier ein Überblick über das monatliche Brutto Durchschnittsgehalt in Euro aus der Großen Gehaltsstudie der Hotellerie aus dem Jahr 2010 von BBE media und Konen&Lorenzen:

     

    Finanzen

    Weiblich

    Männlich

    Regional Director of Finance

    5.415

    6.385

    Director of Finance

    3.417

    5.333

    Financial Controller

    2.829

    4.006

    Assistant Director of Finance

    3.229

    3.919

    Cost Controller

    2.187

    2.521

     

     

    Schlechter Ruf

    Wer für Prozessoptimierung und Kostenreduzierung sorgt, wird schnell mit Rationalisierungsmaßnahmen in Verbindung gebracht. Sicherlich ist diese Beziehung zueinander nicht verkehrt. Dennoch ist der vermeidlich schlechte Ruf des Controllers, der nur dafür sorge immer mehr Mitarbeiter zu kündigen, nicht korrekt. Vielmehr gilt es durch die gute Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens eben diesem zu Wachstum zu verhelfen und dementsprechend für neue Arbeitsplätze zu sorgen. Von optimierten Geschäftsprozessen, Kostenminimierung und ähnliches profitiert schließlich das gesamte Unternehmen inklusive Mitarbeiter.

    ×
     

    Kostenlos passende Jobs per E-Mail

    Melden Sie Ihren Jobfinder an

    Ihre Suche:

    Beruf: Controlling

    Geben Sie Ihrem Jobfinder einen Titel:
    Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein:
    Neuen Jobfinder anlegen

    Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung sowie dem Anlegen eines Accounts einverstanden. Sie können der Zusendung von E-Mails zu ähnlichen Leistungen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten (z.B. Kosten Ihres Internetproviders) entstehen.

    Jobs per Email