0

Feldschlößchen Stammhaus

Bier, Kultur, Genuss – Feldschlößchen-Stammhaus

 

Urig, traditionell und doch mitten im Heute: Das Feldschlößchen-Stammhaus an der Budapester Straße ist nicht nur eine der spannendsten Gaststätten Dresdens, sondern ein Haus mit jeder Menge kulinarischer und kultureller Möglichkeiten. Hier – wo 1838 die „Lagerbierbrauerei am alten Feldschlößchen“ gegründet wurde - kann gefeiert, getagt, lecker gegessen und natürlich Frischgezapftes aus Dresdens beliebter Feldschlößchen-Brauerei getrunken werden. Und hier – nicht weit vom Dresdner Stadtzentrum - wird zudem regelmäßig gezaubert, gebruncht, Theater gespielt und Musik gemacht - ein Museum gibt’s obendrein. Dort, im Turm des historischen Gebäudes, wird auf gleich drei Etagen der Wissensdurst zur imposanten Dresdner und sächsischen Biergeschichte gestillt.

Das macht natürlich auch hungrig. Sächsisch, gutbürgerlich und deftig – aber auch vegetarisch -, die Küche im Feldschlößchen-Stammhaus hat für jeden Geschmack das Passende zu bieten. Und ein eigenes Stammhaus-Brot wird hier auch gleich noch gebacken.

Wer in dieser ganz besonderen Atmosphäre feiern will, kann das in kleineren und größeren Gruppen, ganz wie gewünscht. Im Braumeisterzimmer, der Steigerstube, im Alten Brauhaus und den Bankettsälen sind Gruppen von 15 bis über 200 Gästen willkommen. Natürlich verfügt das Feldschlößchen-Stammhaus auch über einen Fahrstuhl, sodass auch die oberen Etagen für alle Gäste bequem zu erreichen sind.

WeiterlesenSchließen
Feldschlößchen Stammhaus
Budapester Straße 32
01069  Dresden

03514718855
info@feldschloesschen-stammhaus.de
www.feldschloesschen-stammhaus.de