0

Jobs Hausdame: 100  Stellenangebote online

100 Jobs Hausdame

Neuen Job als Hausdame gesucht?

Aktuelle Stellenangebobte in Hotels und Resorts sind online! Jetzt bewerben!

Zimmer säubern und kontrollieren - das gehört unter anderem zu den Aufgaben einer Hausdame. Aktuelle Jobs als Hausdame und viele weitere Stellenangebote im Bereich Housekeeping findest du auf unserer Online Jobbörse. Viele interessante Jobs sind zurzeit online - nicht nur in 5-Sterne Hotels, sondern auch in Freizeitpark, Resorts oder kleinen Privathotels. Informiere dich, welche Unternehmen gerade auf der Suche nach neuen, qualifizierten Mitarbeitern sind. Du suchst Stellenangebote in einem bestimmten Ort? Dann nutze den Filter auf der linken Seite und lasse dir nur die Ergebnisse in der gewünschten Stadt anzeigen.

Mehr über den Job als Hausdame erfahren

Du würdest gerne in einem Hotel im Bereich des Housekeeping arbeiten? Dann bewirb dich auf Jobs als Hausdame bzw. Housekeeper. Weitere Arbeitsorte können Hostels oder Herbergen sein. Das A und O in einem vorbildlichen Hotel- und Gaststättengewerbe ist der Service. Der Gast soll sich rundum wohlfühlen. An dieser Prämisse orientiert sich auch das Tätigkeitsfeld, das in vielen Stellenangeboten für eine Hausdame vorzufinden ist. Gäste möchten entspannen und die Seele baumeln lassen, wenn sie sich für eine Unterkunft in einem Hotel entscheiden. Dazu gehören selbstverständlich auch auf Hochglanz gereinigte Räumlichkeiten. Betten machen, Staub saugen, Dekorieren - das sind nur einige beim Namen genannte Aufgaben, die von den fleißigen Reinigungskräften und zum Teil auch von einem Housekeeper übernommen werden. Ein erfolgreiches Business gelingt allerdings nicht, wenn eine entsprechende Planung, Führung und Koordination fehlt. An dieser Stelle wird die Bedeutung des Hausdamen-Jobs ersichtlich. Hausdamen sind die leitende Hand und erfüllen mit ausgeprägter Liebe zum Detail spezielle Wünsche der Gäste in einem Hotel. Sie sind unentbehrliche Arbeitskräfte für einen positiven Gesamteindruck des Gastgewerbes und haben eine Vorgesetztenfunktion für das Reinigungspersonal. In der Vergangenheit war der Job der Hausdame vorwiegend eine Frauendomäne. In den letzen Jahren haben sich aber auch immer mehr Männer an den Beruf herangetastet. Eine männliche Hausdame wird übrigens als Housekeeper bezeichnet. Generell gibt es viele Arbeitgeber, die Stellenangebote in diesem Bereich ausschreiben. Daher kann man relativ schnell Jobs in einem Hotel finden. Diejenigen, die einen ausgeprägten Sinn für Ordnung und Sauberkeit haben, sollten in Erwägung ziehen, sich auf Jobs für Hausdamen zu bewerben.

 

Wie kann ich mich für Stellenangebote als Hausdame in einem Hotel qualifizieren?

Du interessierst dich für Stellenangebote als Hausdame? Bügeln, Wäsche bearbeiten oder auch Betten beziehen sind für dich Routinearbeiten und stellen kein Hindernis dar? Idealerweise hast du bereits als Hausdame oder zuvor als Zimmermädchen gearbeitet und bringst entsprechende Erfahrung mit. Wer sich bereits mit entsprechenden Tricks und Kniffen auskennt, dem wird die Arbeit im Job der Hausdame sicher leichter von der Hand gehen. Wichtig ist, dass du zunächst eine Ausbildung in der Hauswirtschaft oder im Gaststättengewerbe vorweisen kannst, damit du für Jobs als Hausdame/ Housekeeper in Frage kommst. Diese beinhaltet in der Regel eine Laufzeit von zwei bis drei Jahren. Für die besonders Engagierten besteht weiterhin die Möglichkeit, Lehrgänge im Bereich der Hauswirtschaft zu belegen, um sich künftig auf Stellenangebote als Housekeeper bewerben zu können.

 

Welche Aufgaben gilt es im Job der Hausdame / des Housekeepers zu erledigen?

Die Hausdame in einem Hotel zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie einen umfassenden Gesamtüberblick über alle anfallenden Tätigkeiten im Bereich des Housekeeping hat. So ist sie einerseits für die Einteilung des Personals aber auch für die Kontrolle der Arbeitsleistung zuständig. Reinigungskräfte werden durch die Hausdame eingearbeitet und betreut. Außerdem erstellt sie Dienst- und Urlaubspläne und plant den täglichen Personaleinsatz. Dafür muss man als Hausdame genau wissen, welche Zimmermädchen oder Roomboys wann und vor allem wo eingesetzt werden müssen. Eine Tätigkeit auf der sehr viel Verantwortung lastet. Kluge und strategische Köpfe gelangen schnell zu der Erkenntnis, dass die zu putzenden Zimmer einer Reinigungskraft möglichst nah beieinander liegen sollten. Alles andere führt zu unnötigen Laufstrecken, die Zeit verschwenden. Diese könnte dann anderweitig sinnvoller eingesetzt werden. Zum Beispiel mit dem Auslegen von Hotelprospekten und Flyern in den Hotelzimmern oder dem Beseitigen des Mülls, den Gäste während ihres Aufenthalts hinterlassen haben. Viele Stellenangebote fordern ein gutes Zeitmanagement seitens des Bewerbers. Sind die Getränke in der Minibar aufgefüllt? Befinden sich keine Wasserflecken auf den Armaturen? Ist auch tatsächlich kein Haar im Waschbecken zu finden? Nachdem die Zimmermädchen ihren Job erledigt haben, beginnt die Hausdame mit der Kontrolle der Zimmer, aber auch aller anderen öffentlichen Räumlichkeiten eines Hotels. Damit stellt sie einen einwandfreien Zustand der Etagen und des gesamten Hotels sicher. Dabei steht im Fokus, dass eine angenehme Atmosphäre vorherrscht. So fungiert man unter Umständen auch als Ansprechpartner in Bezug auf räumliche Gestaltungsfragen. Welche Tapete passt zu den Gardinen? Wie wäre es mit Möbeln aus heller Eiche? Oder passen die antiken Sessel besser zum urigen Flair des Zimmers? Auch für Hausdamen-Jobs gilt: Der Gast ist König. Er hätte beispielsweise gern Rosen für ein romantisches Dinner. Die Hausdame sucht dem Anlass entsprechenden Blumenschmuck aus und arrangiert das passende Ambiente. Auf einem ihrer täglichen Kontrollgänge entdeckt die Hausdame defekte Lampen, woraufhin sie sich unverzüglich mit dem Hoteltechniker in Verbindung setzt, um anfallende Reparaturarbeiten abzustimmen. Um Reinigungsarbeiten ordnungsgemäß durchführen zu können, werden entsprechende Putzmittel und Arbeitsutensilien benötigt. Diese werden in einem Magazin verwaltet und gelagert. Jobs als Hausdamen weisen daher auch immer eine Tätigkeit im Lager auf. Diese äußert sich durch die Bestellung verschiedener Materialien oder der Kontrolle des Wäschebestandes.

 

Welche Anforderungen werden an Hausdamen-Jobs gestellt?

Stellenangebote als Hausdamen erfordern viel Fachkompetenz und sind daher ideal für Personen, die in der Zimmerreinigung bereits selbst Hand anlegen durften. Wenn das Wort Hausdame bzw. Housekeeper fällt, denken die meisten Menschen direkt an das Zimmermädchen. Das ist grundsätzlich nicht vollkommen falsch, aber es gibt deutlich mehr Fähigkeiten, die in diesem Job beherrscht werden müssen. Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist elementar wichtig, für einen guten Gesamteindruck des Hotels und taucht daher immer wieder im Anforderungskatalog der Stellenangebote potenzieller Arbeitgeber auf. Obwohl Hausdamen eher im Hintergrund des Geschehens arbeiten, tritt man immer wieder mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt. Du bist zuverlässig und selbstständig? Dann bringst du bereits eine grundlegende Voraussetzung für die Ausübung von Hausdamen-Jobs mit. Du verfügst über ein geschultes Adlerauge und siehst Auffälligkeiten sofort? Ordnung und der Blick für die Kleinigkeiten charakterisieren eine erfahrene Hausdame / Housekeeper. Wer in diesem Job tätig werden möchte, sollte Flexibilität und Belastbarkeit mitbringen. Das Arbeiten an Wochenenden, Feiertagen und im Schichtdienst stellt keine Seltenheit dar. Gute Deutschkenntnisse erweisen sich als vorteilhaft, um eine reibungslose Kommunikation mit den Kollegen und den anspruchsvollen Gästen gewährleisten zu können. Zudem solltest du selbstbewusst sein. Schließlich agierst du als Vorgesetzte/r für die Reinigungskräfte. Daher solltest du dich nicht davor scheuen, Aufgaben an untergeordnetes Personal weiterzugeben und entsprechende Anweisungen zu erteilen. Da das Hotel- und Gaststättengewerbe auch international tätig ist, sind Fremdsprachenkenntnisse zwingend notwendig. Nur auf diesem Wege kannst du sicher stellen, dass du die Wünsche ausländischer Gäste zur vollen Zufriedenheit erfüllen kannst und deine Arbeit sich sehen lassen kann. Außerdem solltest du kommunikationsfähig, offen und teamfähig sein, um verschiedene Abläufe im Namen des Hotels zielsicher und ergebnisorientiert anleiten und koordinieren zu können. Stellenangebote als Hausdame setzen eine körperliche Belastbarkeit voraus. Der Hintergrund ist schnell erklärt. Hausdamen sind ständig unterwegs und legen mitunter beträchtliche Fußstrecken zurück. Teilweise heben sie schwere Matratzen oder arbeiten in gebückter Haltung. Die Hausdame ist einer körperlichen Belastung ausgesetzt, die nicht unterschätzt werden sollte. In diesem Zusammenhang ist in vielen Stellenangeboten auch körperliche Fitness gefragt. Für die Bestellung neuen Materials, haben diejenigen Vorteile, die über Verhandlungsgeschick verfügen.

Auch du möchtest ein Hotel mit deinem ausgeprägten Sinn für Ordnung und der Liebe zum Detail bereichern? Dann nutze deine Chance und bewirb dich mit einer aussagekräftigen Bewerbung auf die Stellenangebote als Hausdame bzw. Housekeeper.