0

Jobs per E-Mail

Speicher deine aktuelle Suche ab und erhalte kostenlos passende Jobs per E-Mail!

Aktuelle Filter

Du kannst deine Suche weiter einschränken, indem du unten ein oder mehrere Filterkriterien auswählst.

    Maler Jobs: 14 Stellenangebote online

    Maler Jobs: 14 Stellenangebote online

    14 Maler Jobs

    Job als Maler gesucht?

    Neue Stellenangebote sind online auf unserer Jobbörse. Jetzt bewerben!

    Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen - und nun auf der Suche nach einem Job als Maler? Hotels, Resorts, Ferienclubs oder auch Privathaushalte sind auf der Suche nach qualifiziertem Personal, die ihre Teams verstärken können. Denn gerade in Betrieben, die viel frequentiert werden, muss öfter mal die ein oder andere Wand, Tür oder Decke ausgebessert werden Oft ist der Maler Job an weitere, hausmeisterähnliche Tätigkeiten gekoppelt. Offene Jobs finden Sie hier auf dieser Seite.

    Informationen zum Job als Maler

    Sie wollen sich einer interessanten handwerklichen Tätigkeit widmen, die viel Geschick erfordert? Sie haben Erfahrung mit Farben und Lacken? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Auf dieser Seite finden Sie Unternehmen, die Stellenangebote als Maler / Malerin ausschreiben. Maler kleiden Innenräume aus. Außerdem behandeln und beschichten sie Außenbekleidungen von Gebäuden. Die Ausbildung umfasst eine Lehrzeit von 3 Jahren und kann in drei verschiedenen Fachrichtungen absolviert werden:

     

    • Bauten und Korrosionsschutz
    • Gestaltung und Instandhaltung
    • Kirchenmalerei und Denkmalpflege

     

    Diese Auswahl entscheidet darüber in welchem Schwerpunkt man nach der Ausbildung weiterhin tätig wird bzw. welche Aufgaben zu erfüllen sind.

     

    Aufgaben eines Malers

     

    Maler für Bauten und Korrosionsschutz

    Maler, die in dieser Berufsausprägung beschäftigt sind helfen bei der Sanierung, aber auch bei der Modernisierung von Gebäuden. Sie reinigen Böden, Decken und Wände mit ihrem fachkundigen Wissen und führen Verbesserungen an beschädigten Teilen der Gebäude durch. Sie sind also für die äußeren Instandhaltungsmaßnahmen von Gebäuden zuständig. Sie tragen insbesondere dazu bei, dass diese gut abgedichtet sind. Das umfasst beispielsweise auch den sachgerechten Aufbau von Gerüsten.

     

    Maler in der Gestaltung und Instandhaltung

    Unter diese Kategorie fällt die Art von Maler, die viele Menschen direkt in ihrem Kopf haben. Ein weißer Maleranzug und Tapetenrollen unter dem Arm. Das trifft auch hier zu. So gestalten Maler die Wände innerhalb eines Raumes. Dazu schauen sie sich zunächst den Putz an und nehmen eventuell Korrekturen vor, um eine saubere und ebenmäßige Grundlage für Malerarbeiten zu schaffen. Selbstverständlich finden die Tätigkeiten nicht nur an den Wänden, sondern auch an Decken oder Böden statt. Zunächst beraten sie die Kunden hinsichtlich der passenden Farbauswahl und mischen den vom Kunden gewünschten Farbton an. Außerdem räumen sie im Weg stehende Tische oder andere Möbel zur Seite und kleben Steckdosen und Türrahmen ab und legen Schutzfolien auf dem Boden aus, um diese entsprechend vor Farbflecken zu schützen. Als Meister für verschiedene Maltechniken streichen Maler die Wände und statten diese mit Tapeten und Dekorputz aus. Dabei hören sie ihren Kunden aktiv zu und versuchen das Gewünschte bestmöglich umzusetzen. Sonderwünsche wie eine Borde oder verschiedene Muster an der Wand, werden dabei ebenfalls gerne in Angriff genommen. Außerdem wissen Maler wie man Abfälle sachgerecht lagert und entsorgt.

     

    Maler in der Kirchenmalerei und Denkmalpflege

    Maler für Kirchenmalerei und Denkmalpflege arbeiten als Restaurator. So wenden sie verschiedene Techniken an, um Stuck oder alte Denkmäler zu erhalten und zu restaurieren. War der Maler da, sieht die antike Statue aus wie neu.

     

    Anforderungen an einen Maler

     

    Wer als Maler/in arbeiten möchte, sollte zwingend eine abgeschlossene Berufsausbildung mitbringen. Dazu ist zunächst mindestens ein Hautschulabschluss erforderlich. Erste Erfahrungen als Maler erweisen sich dabei durchaus von Vorteil. Eine verantwortungsbewusste und eigenständige Arbeitsweise ist wichtige Grundvoraussetzung, um einer erfolgreichen Malertätigkeit nachgehen zu können. Man muss sich auf das Können des Malers verlassen können. Denn er ist dafür verantwortlich, dass sich die Anlagen und die Zimmer des Hotels oder anderer Gebäude in einem tadellosen Zustand befinden. Dies setzt ein hohes Qualitätsbewusstsein voraus. Da man auch Kontakt zu anderen Menschen bzw. Kunden hat, wird in vielen Stellenangeboten als Maler ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen gefordert. Auch den Ansprüchen schwieriger Kunden sollte man in seiner alltäglichen Arbeit gewachsen sein. Aus diesem Grund sollten gute Kommunikationsfähigkeiten Ihrerseits vorliegen. Nur so können Sie Abläufe koordinieren und detailliert besprechen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Routinierte Maler verlieren auch in Stresssituationen nicht den Blick für das Wesentliche und haben ein gutes Timing für die Einteilung der zu erledigenden Arbeit. Ordnung, Zuverlässigkeit und handwerkliches Geschick- Sie finden das passt zu Ihnen? Dann sollten Sie die Stellenanzeigen als Maler wahrnehmen und sich bewerben. Da man im Job des Malers in schwindelerregenden Höhen oder auch auf Knien arbeitet, ist körperliche Belastbarkeit von großer Bedeutung. Auf einer hohen Leiter zu stehen bereitet Ihnen keine großen Schwierigkeiten? Dann kommen Sie für Arbeiten im Hochbau in Frage.

     

    Weiterbildungen

     

    Nach der abgeschlossenen Berufsausbildung können verschiedene Weiterbildungsangebote in Anspruch genommen werden.

     

    • Weiterbildung zum technischen Fachwirt
    • Fortbildung zum Malermeister

     

    Sie wollen Ihrem Traum ein Stück näher kommen? Dann zeigen, Sie dass Sie ein Meister des Streichens und Tapezierens sind und bewerben Sie sich auf die Stellenangebote auf dieser Seite.