Für unser Tagungszentrum Maria in der Aue, ein Tagungszentrum des Erzbistums Köln, suchen wir ab 01.03.2018 oder später eine erfahrene katholische

Hausdame (m/w)
Unser Tagungszentrum verfügt über 87 komfortable Hotelzimmer mit 160 Betten, sowie 16 Tagungs- und Veranstaltungsräume. Unser Konferenz- und Tagungssektor ist mit modernster Tagungstechnik ausgestattet. Entspannungs- und Freizeitmöglichkeiten, wie Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Restaurant, Schänke, Kegelbahn sowie Panorama-Aussichts-Terrasse mit 250 Plätzen komplettieren das Angebot für die Tagungsgäste und Restaurantgäste. Ferner verfügt unser Haus über Räumlichkeiten für die Ausrichtung von festlichen Familienanlässen, wie Hochzeiten, Geburtstage oder Jubiläen. Darüber hinaus bieten wir unseren internationalen, individuellen Gästen in den verschiedenen Outlets einen aufmerksamen, auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Service und begeistern durch Einfühlungsvermögen und Professionalität.

 

Aufgabenprofil:

 

  • Verantwortlich für die Organisation und Führung des Bereichs ,,Etage" und des dazugehörigen Personals
  • Gewährleistung für den sauberen und gepflegten Zustand des gesamten Gästebereiches (Restaurant, Hotelzimmer, Tagungsräume, Toiletten, Schwimmbad und sämtliche Nebenräume) und des Personalbereichs
  • Sicherstellung und Durchführung der Anweisungen seitens der Geschäftsleitung
  • Effektives und wirtschaftliches Arbeiten im Sinne betrieblicher Interessen
  • Versorgung der Blumen und der Blumenarrangements
  • Einhaltung und Kontrolle von Unfallverhütungs­- und Sicherheitsvorschriften
  • Rechnungseingangsprüfung
  • Mitwirkung bei der Neu- bzw. Ersatzbeschaffung von Einrichtungsgegenständen
  • Durchführung von Inventuren im Wäsche‑ und Inventarbereich der Hotelzimmer
  • Zusammenarbeit mit der Einkaufs- bzw. Geschäftsleitung unter Beachtung der jeweiligen Belegung, qualitativer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte
  • Tägliche Zimmerfreimeldung entsprechend der Hausbelegung, Mitwirkung bei der Zimmervergabe
  • Planmäßige Durchführung von Kontrollen in den vorgenannten Bereichen
  • Planen von größeren Reinigungsaktionen (z.B. Fensterreinigung, Teppichreinigung etc.)
  • Erstellen von Dienstplänen und flexible Reaktion bei personellen Engpässen
  • Mitwirkung bei der Personalplanung in Bezug auf Aushilfen und Auszubildende
  • Mitarbeitereinführung, Schulung und Beurteilung Einstellung von neuen Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene hotelfachliche Ausbildung, zusätzliche Weiterbildungen wie Meister oder die Ausbildereignung (AEVO) sind von Vorteil. Freude am Umgang mit Menschen sowie fördernder und wertschätzender Arbeitsstil
  • Mehrjährige Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Position
  • Motivierungs- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsstärke sowie hohes Engagement und Zuverlässigkeit
  • Organisationsgeschick, Kreativität und innovatives sowie wirtschaftliches Denken und Handeln
  • gepflegtes, freundliches und verbindliches Auftreten
  • EDV-Kenntnisse (Hotel-EDV Sihot und Microsoft Office Programme)
  • Aktive, umsichtige Mitarbeit bei allen Aufgaben im Haus.

 

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Betriebsklima, geregelte Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Entlohnung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes), inklusive Sonn-, Feiertag- und Nachtzuschläge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, volle Zeiterfassung, Kirchliche Zusatzversorgungskasse. Die Stelle ist befristet bis zum 15.12.2018, spätere Übernahme möglich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per Email an das

 

Tagungszentrum Maria in der Aue

Personalabteilung

Eva Köser

In der Aue 1

42929 Wermelskirchen
e.koeser@fftw.de

Wir bitten um Verständnis, dass nur vollständige Bewerbungen Berücksichtigung in unserem Auswahlprozess finden.


Bewerber interessierten sich auch für: