0

Techniker Jobs: 196  Stellenangebote online

196 Techniker Jobs

Techniker Jobs

Neue Jobs sind online. Jetzt bewerben!

Hotels und Ferienclubs sind ständig auf der Suche nach neuen Technikern – so auch 2019. Die offenen Techniker Jobs findest du hier auf unserer Internet Jobbörse aufgelistet – zurzeit sind es 196 Stellen. Wähle einfach die für dich passende Destination und finde so schnell und einfach deinen Traumjob. Bewirb dich noch heute online und sichere dir die Stelle!



Weitere Informationen zu Techniker Jobs

Generell werden Techniker im Bereich der Gastronomie als Multitalente eingesetzt. Sie helfen in ihren Jobs wo sie können und bearbeiten aktiv täglich anfallende Arbeiten, die im Hotel im Bereich der Technik anfallen. Dazu zählen im Detail folgende Schwerpunkte, die auch in vielen Stellenausschreibungen für einen Job als Techniker erwünscht sind:

  • Reparatur und Instandhaltung: Techniker Jobs in Gastronomiebetrieben beinhalten Verantwortung für die Reparatur, Renovierung und Instandhaltung der Hotelzimmer, der sanitären Anlagen und Tagungsräume. Auch die Instandhaltung des Außenbereichs sei dabei nicht vergessen. Techniker stellen ein möglichst schnelles Aufheben von Mängeln in den Gästezimmern sowie in allen öffentlichen Bereichen sicher. Werden für die Reparaturen Ersatzteile benötigt, kümmert sich der Techniker eigenständig um die Beschaffung der nötigen Teile.
  • Sicherheitsstandards: In jedem Hotel gibt es gewisse Sicherheits- sowie Hygiene- und Gesundheitsvorschriften einzuhalten. Diese werden auch von Hoteltestern immer wieder unter die Lupe genommen. Sie sind sehr wichtig für den erfolgreichen Fortbestand eines ordnungsgemäß geführten Hotelbetriebes. Der Techniker überwacht die Einhaltung dieser Standards, um einen reibungslosen Ablauf des Hotelbetriebes zu gewährleisten. Dazu zählt zum Beispiel die Kontrolle der Fahrstühle.
  • Klempner- und Elektrikerarbeiten: Wie schnell kann es sein, dass in einem Hotelzimmer die Lampe oder die Steckdose defekt ist. In solchen Fällen ist der Techniker zur Stelle, um diese Makel so schnell es geht aus der Welt zu schaffen. Dazu gehören auch Erneuerungen von Dichtungen und Fugen im Sanitärbereich und in den Wellnessanlagen von Hotels. Auch die Wartung des Schwimmbadbereichs gehört selbstverständlich dazu.
  • Kontrolle und Wartung: Regelmäßig macht der Techniker selbstständig Rundgänge innerhalb des Betriebes und kontrolliert die technischen Anlagen. Dazu zählt auch die Sicherstellung von Wartungsarbeiten.
  • Verwaltende Tätigkeiten: Der Techniker kümmert sich um die notwendigen Sicherheitszertifikate und Bescheinigungen, die das Unternehmen benötigt, um den Hotelbetrieb betreiben zu dürfen.
 

Voraussetzungen für einen Techniker-Job

Schulisch:

Stellenausschreibungen zum Techniker setzen voraus, dass ein Technikerabschluss vorliegt. Damit man in Deutschland den Job als Techniker erlernen kann, muss zunächst eine Aufstiegsweiterbildung erfolgen und eine Prüfung an einer Fachschule für Technik absolviert werden. Um anschließend einen Techniker Job zu bekommen, ist es wichtig, eine Technikerschule besucht zu haben. Voraussetzung hierfür ist mindestens ein Hauptschulabschluss. Es kann auch sein, dass manche Bundesländer einen Realschulabschluss verlangen. Weiterhin muss eine staatlich anerkannte Berufsausbildung im technischen Bereich abgeschlossen worden sein und idealerweise sollten bereits erste Erfahrungen in technischen Berufen vorhanden sein. Bezüglich der Weiterbildung zum Techniker kann man selbst entscheiden, ob man die Weiterbildung in Vollzeit oder Teilzeit absolvieren möchte. Insgesamt nimmt man an rund 2.400 Unterrichtsstunden teil. Während der Ausbildung zum Job als Techniker werden besonders Fertigkeiten in den Bereichen Mathematik, Deutsch, Englisch sowie Wirtschafts- und Sozialkunde unterrichtet. Also all das, was zur Allgemeinbildung gehört. In der nachfolgenden Weiterbildung spezialisiert sich der Techniker auf einen bestimmten Bereich. Hier kann er zwischen verschiedenen Fachrichtungen wählen wie z. B. Bautechnik, Klimatechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Medientechnik, Gebäudetechnik usw.

Beruflich:

Die meisten Jobs als Techniker werden im Angestelltenverhältnis ausgeübt. Für den Gastronomiebereich also zum Beispiel als Haustechniker in renommierten Hotels. Wichtig hierbei sind eine selbstständige, sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise. Man muss sich auf das Können des Technikers verlassen können. Denn er ist dafür verantwortlich, dass sich die technischen Anlagen des Hotels in einem tadellosen Zustand befinden. Dies setzt auch ein hohes Qualitätsbewusstsein voraus. Wenn man einen Job als Techniker in der Gastronomie ausüben möchte, sind erste Erfahrungen in der Hotellerie von Vorteil. Da der Techniker sich auch in den öffentlichen Bereichen eines Hotels aufhält und dort seine Arbeit verrichtet, hat auch er auf gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild zu achten.

 

Was verdient man in einem Job als Techniker?

Das Gehalt eines Technikers richtet sich nach der Hotelkategorie sowie der Firmengröße eines Hotels oder einer Gaststätte. Auch das jeweilige Bundesland hat einen Einfluss auf die Höhe des Gehaltes eines Techniker Jobs in der Hotellerie. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 32 Stunden.

Als Beispiel: ein Techniker der 33 Jahre alt und in einem Betrieb mit 101-500 Mitarbeitern tätig ist, verdient im Jahr etwa ein durchschnittliches Gehalt von 30.000 Euro brutto.

 

Du möchtest 2019 deine Karriere bei einem neuen Arbeitgeber fortsetzen? Dann schicke noch heute eine E-Mail mit deiner Bewerbung an deinen potenziellen Arbeitgeber – und vielleicht bist du bereits in wenigen Monaten in einem Hotel in Hamburg oder Berlin beschäftigt. Wir helfen dir, deine Suche nach passenden Jobs noch heute zu beenden.