Upstalsboom Hotel und Freizeit GmbH & Co.

Die Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG ist einer der führenden Ferienanbieter an der Nord- und Ostsee. Als Betreiber von rund 70 Hotels und Ferienwohnanlagen sowie als Servicepartner für Investoren und Eigentümer von Ferienimmobilien bietet die mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Emden höchste Qualitätsstandards im Drei bis Fünf-Sterne-Segment an 18 Standorten entlang der deutschen Küste sowie in Berlin und Emden in ausgewählten Toplagen. Mit friesischer Herzlichkeit und fortschrittlichen Ideen hat sich die Unternehmensgruppe mit rund 635 Mitarbeitern seit der Gründung 1976 dynamisch entwickelt. Mit einer werteorientierten Unternehmensphilosophie steht der Mensch dabei im Mittelpunkt. Tugenden wie Demut und Respekt prägen die Führungskultur, deren Ziel es ist, die Potenziale der Mitarbeiter zur Entfaltung zu bringen. Das Handeln von Upstalsboom beruht auf der Erkenntnis, dass sich durch die Potenzialentfaltung und Wertschätzung sowohl eine nachhaltige Wertschöpfung als auch eine hohe individuelle Zufriedenheit auf allen Ebenen erzeugen lässt.

Mitarbeiterförderung:
Upstalsboom bietet den Mitarbeitern die Möglichkeit sich eigenverantwortlich im Unternehmen einzubringen. Ideen werden selbstständig in Konzepten dargestellt, präsentiert und bei Zustimmung der Prozessbeteiligten umgesetzt. Hierbei kann es sich auch um Ideen handeln, die einen anderen Unternehmensbereich betreffen. Je nach Rolle im Unternehmen, bietet Upstalsboom flexible Arbeitsmodelle. So kann teilweise aus dem Homeoffice gearbeitet werden und dank Vertrauensarbeitszeit der Tag individuell strukturiert werden. In den meisten Bereichen gibt es keine klassischen Hierarchien mehr. Die Upstalsboom-Mitarbeiter genießen großes Vertrauen sowie ein hohes Maß an Verantwortung. Je nach Anlass werden Entscheidungen, nach Rücksprache mit allen Beteiligten, selbstständig getroffen. So kommt das Unternehmen schneller ins Handeln. Meetings werden in Frage gestellt und die Dauer auf das Nötigste beschränkt. Bei der Einstellung spielen Noten sowie die Dauer des Abschlusses eine untergeordnete Rolle. Fachliche Dinge können beigebracht und trainiert werden. Ausschlaggebender für das Unternehmen ist die Einstellung zu den Aufgaben der gewünschten Rolle im Unternehmen und dass diese Rolle mit Begeisterung und Freude ausgefüllt wird. Die Auszubildenden bekommen bei Upstalsboom eine besondere Beachtung. Das Unternehmen hat erkannt, wie wichtig die Förderung des „Nachwuchses“ ist. Um zu zeigen, dass junge Menschen in ihrem Leben alles schaffen können, wenn sie es nur wirklich wollen, gibt es ein spezielles Projekt namens „Tour des Lebens“, welches alle zwei Jahre stattfindet. Im Februar 2016 bestiegen acht Upstalsboom-Azubis zusammen mit dem Geschäftsführer, Bodo Janssen, den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo. Für das Jahr 2018 hat Bodo Janssen sich wieder etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.

Soziales Engagement:
Das Unternehmen ist sozial sehr engagiert. So werden in Ruanda Schulen gebaut und die Mitarbeiter bekommen jährlich die Möglichkeit, vor Ort bei der Einweihung dabei zu sein und persönlich die Spenden zu übergeben. Darüber hinaus unterstützen die Mitarbeiter regionale karitative Einrichtungen und werden dafür, bis zu zwei Tage im Jahr, bezahlt freigestellt.

WeiterlesenSchließen
    Upstalsboom Hotel und Freizeit GmbH & Co.
    Friedrich-Ebert-Str. 69-71
    26725  Emden

    bewerbung@upstalsboom.de