0
Über uns

Die Weinbar Weimar bietet seit Januar 2017 ihren Gästen immer ca. 100 offene Weine und Raritäten flaschenweise sowie zeitgemässes Barfood in urban-gemütlichem Ambiente an.

Im September 2018 hat Marcello Fabbri, 15 Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern im Restaurant ‚Anna Amalia‘ im *****Hotel Elephant Weimar ausgezeichnet, die Verantwortung für die Küche in der Weinbar Weimar übernommen. Bereits im Herbst 2018 erhielt die WEINBAR WEIMAR 15 Punkte vom Gault&Millau und 2,5F vom 'Der Feinschmecker'. Auch die Weinkarte ist mehrfach von Fachmagazinen ausgezeichnet worden.

Der schnell etablierte und beliebte Treffpunkt von Weinliebhabern, -Fans und -Einsteigern liegt nur einen Steinwurf von Goethes Wohnhaus, Bauhaus-Universiät Weimar, Deutschem National Theater, Kino und der Altstadt entfernt und bietet an fünf Abenden in der Woche, Dienstag bis Samstag, etwa 70 Gästen Platz.

Regelmässig stattfindende Winzerabende und der Weinhandel runden das grosse Angebot an Weinen und Barfood im Sharing-Prinzip ab. Bereits im zweiten Jahr wurde der Weinbar Weimar die Auszeichnung als ‚Gerolsteiner Weinplace‘ zuteil. Zudem wird seit September 2018 ein feines, naturnahes und häufig wechselndes 5-Gang-Menü vom italienischen Küchenchef angeboten.

Marcello Fabbri gehört untrennbar zur Weimarer Genuss-Szene. Daher ist es für die Stadt und die Bewohner umso schöner, dass auch seine neue Wirkungsstätte in dieser lebenswerten Thüringer Stadt liegt: Die Weinbar Weimar. Geschäftsführer Philipp Heine, der die Weinbar in der Weimarer Innenstadt vor knapp zwei Jahren mit seiner Lebensgefährtin Anna Koller eröffnet hat, kennt Marcello Fabbri aus der Zeit, als er selbst im Hotel Elephant gearbeitet hat. Alle drei sind Gastgeber aus Leidenschaft. Alle drei verbindet die Liebe zu hochwertigen Produkten, die Herzlichkeit und der hohe Anspruch an die eigene Arbeit.

Kontakt
Weinbar Weimar
Humboldtstraße 2
99423  Weimar

03643/4699533
ph@weinbar-weimar.de
Video
Bewertungen
Jobs