0

Finde deinen Job in der Hotellerie aus 21.702 Stellenanzeigen

Neue (Hotel-) Fachschule im Rheinland

Ein engagiertes Lehrerteam der Albrecht-Dürer-Schule hat nun unter der Leitung von Dr. Stephan Lück den Startschuss gegeben. Somit können sich ab sofort interessierte gastronomische Fachkräfte an der neuen HGS Rheinland, einer Fachschule für Hotellerie, Gaststätten und Systemgastronomie anmelden - und das ohne Schulgeld bezahlen zu müssen.

Die HGS Rheinland richtet sich an Menschen, die nach Ihrer Ausbildung und nach weiteren betrieblichen Erfahrungen für sich erkannt haben, dass sie gerne unternehmerisch mitgestalten wollen. Führungstätigkeit mit wirtschaftlicher und personeller Verantwortung anstreben und bereit sind die Karriereleiter weiter hoch zu steigen. Ob aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe oder der Systemgastronomie, die HGS Rheinland eröffnet Chancen, zielstrebig den Traum von der angestrebten Führungsposition zu erreichen. Ob Personal-, Kantinen-, oder Filialleiter, wir schaffen die Rahmenbedingungen, sich für diese gut bezahlten Positionen die notwendigen Kenntnisse anzueignen. Selbstverständlich arbeitet die HGS Rheinland mit renommierten  Betrieben im In- und Ausland zusammen, in denen auch Praktika absolviert werden können. So wird der ein oder andere dabei seinen zukünftigen Arbeitgeber kennenlernen, wenn er nicht schon entweder seinen Wunschbetrieb vorher kennt, oder mit Unterstützung des jetzigen Betriebes die HGS Rheinland besucht.

Die HGS Rheinland beginnt immer nach den Sommerferien und wird in Vollzeit (ca. 35 Ustd./Woche) absolviert. Die Weiterbildung dauert 2 Jahre und schließt mit dem "Staatlich geprüfte/n Betriebsleiterin/-leiter" ab. Optional kann die Fachhochschulreife (Schwerpunkt "Business English") erworben werden. Es gelten die gesetzlichen Ferienzeiten, die für Praktika, zum Arbeiten oder Erholen genutzt werden können. Fördermöglichkeiten, wie Meister-BaföG oder Schüler-BaföG, nach den üblichen Richtlinien können beantragt werden. Anmelden kann sich grundsätzlich jeder mit einer abgeschlossenen gastronomischen Berufsausbildung und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung (kann auch über die zwei Jahre nachgewiesen werden). Aber ganz wichtig! Es gibt nur max. 50 Plätze (2 Klassen) und die Anmeldefrist endet am 15.06.2011.

Informieren Sie sich bei Interesse auf der Homepage www.hgs-rheinland.de und melden Sie sich direkt an.
Übrigens: Wer uns persönlich kennenlernen und sich informieren möchte, kann uns gern am 09.05.2011 auf dem RECRUITING DAY im HOTEL PULLMAN in Köln an unserem Stand besuchen. Wir freuen uns auf Sie!
 
Wünsch dir Wissen

Wünsch dir Wissen

Pünktlich zu Weihnachten verlosen wir gemeinsam mit unserem Partner der Deutschen Hotelakademie 5 Weiterbildungen im Wert von bis zu 3000€.

Jetzt Anmeldung ausfüllen und gewinnen!

Unternehmen der Woche


Conseils de carrière

Karrieretipps

    Erfahre die neusten Tipps rund um deine Bewerbung und Karriere

Jobfinder

Jobfinder

    Erhalte neue Jobs passend zu deinen Suchkriterien ganz bequem per E-Mail.

Fort- & Weiterbildung

Fort- & Weiterbildung

    Finde hier spannende Fort- und Weiterbildungsangebote